Teilen:

Unsere Stärken entdecken

LNS verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung als „One-Stop-Shop“ für Peripheriegeräte für Werkzeugmaschinen, mit denen die Produktionsleistung, Produktivität und Rentabilität optimiert werden kann.

UNSERE PRODUKTPALETTE

STANGENLADESYSTEME

Mit weltweit mehr als 178.000 installierten Systemen sind Stangenlademagazine von LNS für ihre ausgezeichnete Stangenführungstechnologie Hydrobar® bekannt.

In den unterschiedlichsten Anwendungen sorgen LNS-Stangenlademagazine für die maximale Produktivität auf allen Arten von Drehmaschinen mit festem oder beweglichem Spindelstock. Zusätzlich bieten LNS-Stangenlademagazine eine unvergleichliche Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie den derzeit schnellstmöglichen Durchmesserwechsel.

Die umfangreiche Produktpalette enthält Lösungen für alle Bearbeitungsphilosophien (Kurz-, Halb- und Langstangen). Um die Position als Marktführer weiter auszubauen, ist LNS laufend auf der Suche nach neuen Technologien und Lösungen, mit denen sich die Produktivität der Kunden steigern lässt.

 

LUFTFILTERANLAGEN

LNS ist Spezialist für optimale Lösungen zur Beseitigung von Verschmutzungen bei der Metallfertigung.
Die komplette Produktreihe zeichnet sich durch ein bewährtes Design sowie durch zuverlässige und effiziente mechanische Filtration aus und hat sich dadurch einen guten Ruf in der Werkzeugmaschinenbranche erarbeitet.
Diese Filter, die ursprünglich für die bei der Metallzerspanung typischen Verschmutzungen wie Dämpfe, Aerosole und Rauch entwickelt wurden, können auch bei Schleif- und Funkenerodiermaschinen eingesetzt werden.

SPÄNEMANAGEMENT-SYSTEME

LNS entwickelt und baut Spanförderanlagen und komplette Spanabfuhranlagen für alle Arten von Maschinen (Fräs- und Drehmaschinen sowie Bearbeitungszentren) und für unterschiedlichste Anwendungen.

Die umfangreiche Produktpalette umfasst Förderanlagen für alle Werkstoffe und Spanformen. Je nach Bedarf, können LNS-Späneförderer mit Filtrationssystemen bis zu 50 Mikrometer ausgerüstet werden.

Bisher hat LNS weltweit mehr als 156.000 Späneförderer ausgeliefert.

KÜHLMITTELMANAGEMENT-SYSTEME

LNS bietet eine umfangreiche Produktpalette an Hochdruck-Kühlmittelsystemen und Ölabscheidern, die eine optimale Schmierung gewährleisten und damit eine erhebliche Steigerung der Maschinendrehzahlen ermöglichen.

Weitere Vorteile sind eine höhere Oberflächengüte der Werkstücke, eine längere Lebensdauer der Schneidwerkzeuge und der Werkzeugmaschine sowie ein ausgezeichnetes Spänemanagement.

Das Entwickeln ist unsere Kernkompetenz

Es ist kein Zufall, dass LNS in der Region des Jurabogens gegründet wurde. Die Nähe zum Kunden und zu dessen technischem Knowhow war überlebenswichtig für das junge Unternehmen. Im Dezember 1972 trafen sich die drei Freunde, Hr. Léchot (L), Hr. Neukomm (N) und Hr. Scemama (S), in der Absicht, mechanische Stangenlademagazine für die Drehteilfertigung der Uhrenindustrie in der Jura-Region zu entwickeln, zu montieren und zu vertreiben. Diese Idee wurde mit der Aufnahme der Fertigungstätigkeit in Orvin im Januar 1973 realisiert.

Die Krise in der Uhrenindustrie von 1974 beeinträchtigte die Tätigkeit der Firma und verlieh ihr in Gestalt des jungen und einfallsreichen Technikers von Präzisionsmaschinen namens Philippe Scheurer eine neue Ausrichtung. Nach der vertraglichen Übernahme von Herrn Scheurers Patenten im Jahr 1975 erfand LNS das erste hydraulische Stangenladersystem, besser bekannt als Hydrobar®.

Über 178.000 Stangenzuführungen, 156.000 Späneförderer, 16.500 Luftfilteranlagen und 40.000 Hochdruckkühlsysteme weltweit

Die Hydrobar®-Technologie war eine Neuentwicklung und von so großem Erfolg, dass die Geschäftstätigkeit von LNS nicht nur signifikant zunahm, sondern der Name Hydrobar® zu einem Begriff wurde, der bis heute in der gesamten Werkzeugmaschinenindustrie verwendet wird.

Nach diesem Meilenstein wandte sich die Firma trotz wirtschaftlichen Drucks verstärkt der Produktentwicklung zu. Daraus gingen in den Folgejahren zunehmend innovative und intelligente Produkte zum grossen Nutzen der Kunden von LNS hervor. Durch Innovationen und Akquisitionen hat der von LNS beschrittene Weg zu einer beachtlichen weltweiten Marktstellung geführt, und das, obwohl das Unternehmen bis heute in privater Hand ist.

Unsere Geschichte

1973

Gründung von LNS in Orvin, Schweiz

1975

Einführung der Hydrobar®-Technologie

1984

Eröffnung von LNS America

1990

Eröffnung von LNS France und von LNS Italia

1992

Eröffnung von LNS UK

2000

Beteiligung an Fedek Machine Co., Hersteller von Stangenladern in Taiwan

2002

Übernahme von Turbo Systems Inc., Hersteller von Spänemanagementsystemen in den Vereinigten Staaten und Großbritannien

2003

Übernahme von Fedek Machine Co. in Taiwan

2005

Einführung des „Japan Business Development Team“

2008

Eröffnung eines neuen Werks in China

2009

Eröffnung von LNS Makine, Türkei

2010

Übernahme von FOX, etablierter Hersteller von Luftfiltersystemen in Italien

2012

Übernahme von Yoshida, Hersteller von Spänemanagementsystemen in Japan

2015

Gründung von LNS Japan
Eröffnung von LNS Deutschland

2018

Übernahme von CHIPBLASTER, Hersteller von Schneidflüssigkeitssystemen in den Vereinigten Staaten

LNS HEUTE

Dank der seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1973 erworbenen Erfahrungen ist die LNS-Gruppe heute auf ihrem Gebiet weltweit führend. Die Organisationsstruktur von LNS wurde im Lauf der Zeit angepasst, um den regionalen Marktverhältnissen Rechnung zu tragen und damit noch rascher auf deren Entwicklung reagieren zu können.

Die Marktabdeckung wird durch ein dichtes Netz von Filialen und Alleinvertretern gesichert. Dank diesem über Jahre hinweg aufgebauten soliden Vertriebsnetz können wir unsere Kunden binden und unseren Kundenstamm erweitern. Dieses Netz wird zur Erschließung neuer Regionen fortwährend weiterentwickelt.

LNS hat Jahr für Jahr das Angebot mit neuen Produktlinien erweitert, um auf die Bedürfnisse seiner Kunden reagieren zu können.

Produkte von LNS
Wir sind das einzige Unternehmen, das weltweit alle Peripheriegeräte für Werkzeugmaschinen liefert.

PRODUKTE